Servicenavigation

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Unternavigation

Unternavigation

 

Bilanz: Erläuterungen zu Passiva

Passiva (in Mio. €)

2016

2015

 

Eigenkapital

59,8

53,4  

Stammkapital

36,0

36,0

 

Gewinnvortrag

15,6

15,5

Der Gewinnvortrag ist nahezu unverändert, er ergibt sich aus der Hinzurechnung des Vorjahresgewinns abzüglich der Gewinnausschüttung an die Gesellschafterin in Höhe von 1,8 Mio. €.

Jahresüberschuss

8,2

1,9

 

Rückstellungen

7,7

8,9

 

für Pensionen und ähnliche Verpflichtungen

5,3

6,1 Aufgrund der geänderten Berechnung der Rückstellungen für Pensionen hat sich ein deutlicher Rückgang ergeben.

Steuerrückstellungen

0,9

1,2

Nach weitgehendem Abschluss der Betriebsprüfung konnten Steuerrückstellungen aufgelöst werden.

Sonstige Rückstellungen

1,5

1,5

Verbindlichkeiten

41,2

45,7  

gegenüber Kreditinstituten

4,8

10,3

Die Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten konnten durch Umschichtungen innerhalb der Unternehmensgruppe reduziert werden.

gegenüber Verbundenen Unternehmen

13,2 11,3

gegenüber Beteiligungsunternehmen

9,8 16,8 Stichtagsbedingte Veränderungen sowie Anrechnung von Gewinnansprüchen auf vorhandene Verbindlichkeiten führten zu einem spürbaren Rückgang der Verbindlichkeiten.

Stichonstige Verbindlichkeiten

13,3

7,1

Durch Neustrukturierung der Gruppen-Internen Cash-Poolvereinbarungen wurden intern Mittel aufgenommen, um die Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten zu reduzieren.

Bilanzsumme

108,8

1,8,0

  
 

Servicenavigation