Servicenavigation

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Unternavigation

Unternavigation

 

Bilanzposten und Kennziffern

Die ddvg konnte im Geschäftsjahr 2017 ein stabil positives Ergebnis erwirtschaften. Der Anstieg des Betriebsergebnisses ist auch auf Ausschüttung vom therausierten Gewinn einer Tochtergesellschaft zurückzuführen.

Die Eigenkapitalquote und die Bilanzsumme blieben auf Vorjahresniveau.

Der engagierte Investitionskur lässt die Eigenkapitalrendite und den Cashflow aus Investitionstätigkeit leicht absinken.

Bilanzposten und Kennziffern

2017

2016

Jahresüberschuss  (in Mio. €) 5,5

8,2

Betriebsergebnis / EBITDA (in Mio. €)

13,5 7,5
Eigenkapital (in Mio. €) 60,6 59,8
Eigenkapitalquote 57,5% 55,0%
Bilanzsumme (in Mio. €) 105,3 108,8

Anlagedeckungsgrad*

72,3%

69,3%

Eigenkapitalrendite nach Steuern

9,1%

13,7%

Gesamtkapitalrendite nach Steuern

5,2%

7,5%

Cashflow aus Investitionstätigkeit (in Mio. €)**

4,4

10,3

Verbindlichkeiten
ggü. Kreditinstituten (in Mio. €)

10,0

4,8

* langfristiges Kapital/langfristig gebundenes Vermögen
** gemäß DRS21

 

Servicenavigation